Notfälle
 

NOTFALL RUFNUMMER

0179 - 79 97 28 0

Das Wichtigste bei einem Notfall ist ruhig zu bleiben und zielgerichtet zu handeln. Das betroffene Tier ist durch den Notfall selbst sehr beunruhigt, hat vielleicht starke Schmerzen und braucht Sie jetzt als starken, ruhigen Partner.
 
Wichtig: Bitte rufen Sie vorher an, damit wir Ihnen eventuell schon vorab Hilfe geben können und auf Ihr Kommen vorbereitet sind.
 
 
 

Checkliste Notfall

Prinzipielle Maßnahmen
 
Unnötige Aufregung des Tieres vermeiden
Tier in Seitenlage lagern
Atemwege freihalten
 
Verdacht auf Vergiftungen
 
Futterreste, eventuell Verpackungen mitbringen
Beipackzettel, falls vorhanden
Sonstiges das für eine Vergiftung in Frage kommen
  könnte
 
Verdacht auf Vergiftungen durch Medikamente
 
Verpackungen mitbringen
Wenn vorhanden Beipackzettel
Tierärztliche Unterlagen, falls vorhanden
 
Starke Durchfälle
 
Wenn möglich Kotprobe mitbringen
 
Offene Verletzungen
 
Wunden nur steril abdecken
Verunreinigungen vermeiden
Wunde nicht auswaschen
Tier eventuell mit Rettungsfolie abdecken
 
Knochenbrüchen
 
Tier beruhigen
liegend in einem ausreichend großen Transportkorb transportieren
Heftige und ruckartige Bewegungen verneiden
Behutsam mit dem Auto zum Tierarzt fahren
 
  Notfallcheckliste zum Ausdrucken: HIER